Baden-Württemberg

Die Untersuchungsämter für Lebensmittelüberwachung und Tiergesundheit

„FAQs“ - Fragen und Antworten zur Tularämie und dem Feldhasen im Regierungsbezirk Tübingen

Dres. Johanna Arnold, Ernst Großmann

 

Die Tularämie, auch als Hasenpest bekannt, ist eine auf den Menschen übertragbare Krankheit der Feldhasen. Seit 2014 ist nach sporadischen Ausbrüchen in den Vorjahren wieder ein deutlicher Anstieg von Krankheitsfällen bei Feldhasen zu verzeichnen. Untersuchungsergebnisse aus dem Staatlichen Tierärztlichen Untersuchungsamt Aulendorf – Diagnostikzentrum belegen die Aktualität dieser Thematik. Die Wildforschungsstelle des Landes Baden-Württemberg beim LAZBW gibt zur aktuellen Situation des Feldhasenbestandes Auskunft.

 

Tularämie und der Feldhase im Regierungsbezirk Tübingen FAQs

 

 

Bericht erschienen am 21.05.2019 15:00:49

Copyright © 2005–2019 Alle Rechte vorbehalten.